Arbeitsprozess


Derzeit arbeite ich unter anderem an …

… einer Broschüre, in der Infografiken eine große Rolle spielen. Eine gute Strukturierung des Textinhaltes und eine klare Orientierung mit Farbsystemen sollen dem Leser helfen, den Inhalt leicht zu erfassen.

… und an einem eigenen Produkt - einer Art fachlichem Tagebuch.

Arbeitsweise

Ich arbeite seit 2008 in meinem Grafikbüro vor allem im Bereich Layout, Corporate Design, Verpackungs-Gestaltung, Buchgestaltung (Editorial Design) und Event-Ausstattung. Die Umsetzung eines Entwurfs und die Produktion findet heute natürlich digital statt. Aber die Erarbeitung eines Entwurfs passiert nach wie vor im Kopf, in Skizzen und durch die Auseinandersetzung mit zeitlosen Gestaltungskriterien.


Marketing

Da ich auch Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing und Unternehmensführung studiert habe, liegen meinen Entwürfen in der Werbegrafik stets Marketingüberlegungen zugrunde. Werbung lässt sich nun einmal nicht von Marketingzielen trennen. 


Kontakt



Verpackungen

Verpackungsdesign ist eine spannende Aufgabe, finde ich. Kann sich das Layout im Regal durchsetzen? Transportiert das Design überzeugend den Positionierungsgedanken des Unternehmens? Am Foto zu sehen sind die Bio-Kartoffelsäcke von Morgentau Biogemüse im Denn´s Biomarkt.

Unten die etwas älteren Kartoffelsäcke der Marke Biogarten Donautal.


Zeichnen & Illustrieren

In der klassischen Werbegrafik werden Illustrationen nicht mehr so häufig benötigt wie früher. Trotzdem kann man mit Zeichnungen zuweilen etwas verdeutlichen, was mit Fotos nicht möglich ist, etwa bei wissenschaftlichen Illustrationen. Zudem besitzt Handarbeit eine Individualität, die Vektorgrafik nicht erreicht. Weit häufiger als reine Handarbeiten werden heute Arbeiten benötigt, die per Hand entworfen, aber anschließend als Vektorgrafik umgesetzt werden. So sind die Arbeiten beliebig skalierbar und die Farben können mit wenig Aufwand geändert werden.

Layout


Illustration, Signets, Icons …



Fotografie

Die digitale Fotografie

hat das Malen mit Licht stark verändert. Optimierungssoftware, hochauflösende Chips und große Speicherkarten ermöglichen heute jedem, gute Ergebnisse zu erzielen. Ich fotografiere gerne mit ganz einfachen Kameras und versuche dabei, mein Auge und meine Wahrnehmung zu schärfen. Für meine Layouts verwende ich manchmal eigene Aufnahmen. Wenn Studioaufnahmen, optimale Ausleuchtung und sonstige Qualitäten gefragt sind, wende ich mich an Profis auf diesem Gebiet.